Senioreneinrichtung Meiningen

Senioreneinrichtung Meiningen

Daten & Fakten


3.50 %
RENDITE BIS *

190,388.00
KAUFPREIS AB

96
EINHEITEN
Objekt-ID 96
Standort Meiningen
Objektart Mehrfamilienhaus
Baujahr 2022
Flächen 47,73 m² - 50,49 m²
anfängliche Mietrendite 3,50%
Kaufpreise 190.388,00 € - 201.376,00 €
Anzahl der Gesamteinheiten 96
KfW Standard 40
Preis pro m² k.A.
Nutzungsart Betreutes Wohnen
Immobilienart Pflegeimmobilien
AfA nach Baujahr k.A.
* Beispiel anhand eines 30-Jährigen mit einem Jahreseinkommen von 50.0000,00 €

Jetzt Unterlagen anfordern


Objektbeschreibung

Die neue Meininger Senioreneinrichtung wird über 96 stationäre Pflegeplätze in komfortablen Einzel-zimmern verfügen – und damit auf ansprechende Art den steigenden Bedarf an solchen Plätzen bedienen. Der Neubau verfügt über vier Vollgeschosse und ein aufgesetztes Staffelgeschoss. Im Erdgeschoss sind neben dem Eingangsbereich mit einem einladenden Foyer auch Büros für die Verwaltung, die Heim und Pflegedienstleitung sowie Besprechungs- und Pausenräume untergebracht. Ferner befindet sich die hauseigene Küche mitsamt Kühl- und Lagerräumen im Erdgeschoss. An sie grenzt ein einladender Speisesaal, der sich mit einer großen Fensterfront zu einer Sonnenterrasse öffnet. Desweiteren sind auch zwölf Bewohnerzimmer im Erdgeschoss untergebracht. Auf jeder Etage stehen darüber hinaus Gemeinschafts- beziehungsweise Aufenthaltsräume sowie Dienstzimmer für das Pflegepersonal zur Verfügung. Hinzu kommen ein Therapieraum im Erdgeschoss und Pflegebäder in den weiteren von den Senioren bewohnten Geschossen. Das Staffelgeschoss schließlich beherbergt hauptsächlich Umkleiden und Haustechnik. Eine parkähnlich gestaltete Außenanlage mit Pavillon trägt zusätzlich zum Wohn- und Aufenthaltskomfort bei.

Der Standort

Die Mittelstadt Meiningen liegt mit ihren rund 25.000 Einwohnern im Landkreis Schmalkalden-Meiningen und damit im fränkisch geprägten Süden des Freistaats Thüringen, der hier unmittelbar an die Nachbarländer Hessen und Bayern grenzt, das sogenannte Dreiländereck. Der Landkreis Schmalkalden-Meiningen gehört mit seiner zentralen Lage am Autobahndreieck A71/A73 zu den wirtschaftlich stärksten Regionen Thüringens. Die Werra schlängelt sich auf knapp 280 km durch Thüringen und Hessen bis nach Niedersachsen zur Wesermündung. Weit über die Stadtgrenzen hinaus ist das Meininger Staatstheater bekannt, das als Wiege des modernen Regietheaters gilt.

Wissenswertes

Meiningen überzeugt mit seiner historischen Altstadt an der Werra sowie einer umfangreichen und vielfältigen Kulturlandschaft. Hier entsteht, nur wenige Gehminuten von Staatstheater, Englischem Garten und Altstadt entfernt ein attraktives Seniorenzentrum. Meiningen bietet mit seiner idyllischen Lage im Werratal zwischen Thüringer Wald und Rhön ideale Möglichkeiten zur aktiven Erholung in der Natur. In unmittelbarer Nähe der Stadt sind insgesamt 280 km als Wanderwege ausgewiesen. Die Stadt ist zwar kein klassischer Wintersportort, aber die Wintersportgebiete, wie Thüringer Rhön und Thüringer Wald, sind von hier aus gut erreichbar. In den Pachtgewässern des Meininger Angel- und Fischereivereins können Sie mit der entsprechenden Erlaubnis angeln. Genießen Sie die unberührte Natur und die traditionsreichen Kulturlandschaften mit zahlreichen Burgen und Schlössern. Die Einrichtung liegt zentral, sodass Geschäfte, Gaststätten und Ärzte gut zu erreichen sind. So liegt der Bahnhof der Stadt lediglich rund 500 Meter entfernt, die Anschlussstelle „Meiningen-Nord“ an derA71 befindet sich in rund 4,5 Kilometern Entfernung.

Betreiber

Die Argentum Gruppe wurde im Jahr 2018 am Standort Hanau gegründet. Seit der Gründung konnte die Gruppe bereits rund 4.000 Betten der stationären Pflege mit rund 30 Einrichtungen übernehmen. Im Bereich Neubauten sind bereits zahlreiche weitere Standorte in der Entstehungs- und Eröffnungsphase. Zu den Zielen der Argentum Gruppe gehören ein nachhaltiger Aufbau einer Qualitätsführerschaft im deutschen Pflegemarkt, Pflegeeinrichtungen mit familiärem Charme und höchster Pflegequalität, moderne, betreute Wohnanlagen mit umfassendem Service vor Ort, ein liebevoller und wertschätzender Umgang mit den Bewohnern, eine regional geprägte Strategie und Nähe zur Bevölkerung, Investitionen in die Infrastruktur der Pflegeimmobilien und der Umgebung sowie die Zusammenarbeit und der Austausch mit starken Partnern der Wirtschaft und der Pflegebranche.

Objektansichten

Standort

Kununu Top Company
eKomi Gold Auszeichnung
Kununu Open Company

Neugierig geworden? Vereinbaren Sie noch heute einen Termin
bei einem unserer Experten der wika AG.


Wir geben Ihre E-Mail Adresse nicht an Dritte weiter und versenden keinen Spam. Ehrenwort.