Wohnen auf dem "Sonnenberg"

Wohnen auf dem "Sonnenberg"

Daten & Fakten


5.15 %
RENDITE BIS *

125,000.00
KAUFPREIS AB

15
EINHEITEN
Objekt-ID 56
Standort Chemnitz
Objektart Mehrfamilienhaus
Baujahr 1913
Flächen 43,73 m² - 89,38 m²
anfängliche Mietrendite 5,15%
Kaufpreise 125.000,00 € - 250.000,00 €
Anzahl der Gesamteinheiten 15
KfW Standard k.A.
Preis pro m² 2.790,00 € - 2.850,00 €
Nutzungsart Wohnen
Immobilienart Denkmalimmobilien
AfA nach Baujahr k.A.
* Beispiel anhand eines 30-Jährigen mit einem Jahreseinkommen von 50.0000,00 €

Jetzt Unterlagen anfordern


Objektbeschreibung

Geplant ist eine grundlegende Sanierung des Gebäudes und des Gartens mit dem Ziel der Schaffung gut nutzbarer Wohneinheiten. Dabei wird großer Wert auf hohen Wohnkomfort und eine gute Vermietbarkeit gelegt. Nach der Sanierung werden insgesamt 15 Wohneinheiten entstehen. Alle Wohnungen des Objektes erhalten als Wert- und Nutzungssteigerung einen Balkon, entsprechend den Auflagen des Denkmalamtes. Der hofseitige Garten wird des Weiteren gärtnerisch gestaltet.

Bestandsbeschreibung

  • Objekt: Jugendstilhaus
  • Baujahr: ca. 1913
  • Anzahl der Geschosse: 5, Keller-, Erd-, 1. - 3. Obergeschoss und Dachgeschoss
  • Bauweise: Klassische Bauweise, d. h. massives Ziegelmauerwerk, Satteldach mit harter Deckung und gegliederter Klinkerfassade
  • Die Wohnungen erhalten eine Fußbodenheizung
  • Eine Aufzugsanlage für ca. 2-3 Personen steht zur Verfügung
  • Das Gebäude erhält einen komplett neuen Holzdachstuhl
  • Kellerräume sind vorhanden
  • Alle Wohnungen erhalten in den Küchen einen Wasseranschluss für die Spüle sowie zusätzlich einen Anschluss für den Geschirrspüler
  • Die TV Versorgung erfolgt über einen Fremdanbieter als Kabelanschluss (z.B. Kabeldeutschland)
  • Gas-Heizungsanlage mit moderner, energieeffizienten Technik und elektronischer Regelung, sofern kein Fernwärmeanschluss möglich ist.

Der Standort

Der Chemnitzer Stadtteil Sonnenberg ist im nordöstlichen Teil der Stadt gelegen und zeichnet sich vor allem durch die überwiegende Blockrandbebauung im Stil der Gründerzeit aus. Trotz der direkt angrenzenden Lage an das belebte Stadtzentrum charakterisiert sich das Wohngebiet heute vorwiegend durch seine ruhige Umgebung, die gute Infrastruktur sowie zahlreiche Frei?ächen. Chemnitz zählt derzeit etwa 247.000 Einwohner und profitiert damit vom insgesamt positiven Wanderungssaldo mit. Eine Mischung aus Wohn-, Gewerbe-, Handel- und Gastronomienutzung sorgt für ein vielfältiges Angebot, welches den Stadtteil gestaltet. Auch in Zukunft wird das Chemnitzer Viertel Sonnenberg Platz für neue Entwicklung bieten können und dabei trotzdem stets den alten Charakter bewahren können.

Wissenswertes

Architektur aus Historie und Moderne verschmelzen hier zu einem attraktiven Gesamtbild. Die Wiederbelebung der Innenstadt wurde seitens Stadt und Investoren mit insgesamt rund 550 Millionen Euro verwirklicht und im Jahr 2006 sogar für die gelungene Mischung mit dem DIFA- Award ausgezeichnet. Sehenswürdigkeiten wie das Marx-Monument, die Kunstsammlungen mit dem Museum Gunzenhauser oder der Versteinerte Wald im Tietz zählen zu den beliebtesten Anziehungspunkten. Und wer reizvolle Landschaften erleben möchte, kann von hier aus kurze Wege ins nahe gelegene Erzgebirge, zu Burgen, Schlössern und romantischen Flusstälern wählen.

Objektansichten

Standort

Kununu Top Company
eKomi Gold Auszeichnung
Kununu Open Company

Neugierig geworden? Vereinbaren Sie noch heute einen Termin
bei einem unserer Experten der wika AG.


Wir geben Ihre E-Mail Adresse nicht an Dritte weiter und versenden keinen Spam. Ehrenwort.