Kulturhistorisches Gründerzeithaus „kfw Effizienzhaus-Denkmal“

Kulturhistorisches Gründerzeithaus „kfw Effizienzhaus-Denkmal“

Daten & Fakten


5.65 %
RENDITE BIS *

144,975.00
KAUFPREIS AB

14
EINHEITEN
Objekt-ID 52
Standort Leipzig-Taucha
Objektart Mehrfamilienhaus
Baujahr k.A.
Flächen 38,66 m² - 121,73 m²
anfängliche Mietrendite 5,65%
Kaufpreise 144.975,00 € - 456.487,50 €
Anzahl der Gesamteinheiten 14
KfW Standard k.A.
Preis pro m² k.A.
Nutzungsart Wohnen
Immobilienart Denkmalimmobilien
AfA nach Baujahr k.A.
* Beispiel anhand eines 30-Jährigen mit einem Jahreseinkommen von 50.0000,00 €

Jetzt Unterlagen anfordern


Objektbeschreibung

Das um 1911 errichtete Gründerzeithaus Südstraße 16 ist Teil eines geschlossenen Quartiers und steht aufgrund seiner kulturhistorischen Bedeutung unter Denkmalschutz (Einzeldenkmal).

Das Objekt hat 4 Wohnetagen mit Keller und einem künftig komplett ausgebautem Dachgeschoss.

Das Haus ist mit einer sehr schönen Putz- und Stuckfassade straßenseitig gestaltet. Die erhaltenen originalen Türen und Bleiglasfenster, die Holztreppenanlage und weitere Details aus der Erbauungszeit werden aufgearbeitet, ansonsten wird nahezu alles erneuert. Nach der kompletten Sanierung zum „kfw Effizienzhaus-Denkmal“ wird das Objekt im alten Glanze erstrahlen, wobei die Wohnungen natürlich mit zeitgemäßem Interieur und hochwertiger Haustechnik ausgerüstet werden

  • Sämtliche Wohnungen erhalten Balkone oder Loggien
  • 2 Erdgeschoß - Wohnungen vorgelagerte Terrassen und Gärten
  • Laminatböden auf schallentkoppelten Ziegeldecken mit Fußbodenheizung
  • Alle Fenster werden gegen neue Fenster gemäß Festlegung der Denkmalbehörde getauscht
  • Einbau einer Gaszentralheizung, Brennwerttechnik Außentemperatur gesteuert
  • Badewanne oder/und Dusche lt. Planung Wannenfüll- und Brausebatterie Grohe oder gleichwertig
  • Zentralschließanlage vorhanden

Der Standort

Das Grundstück liegt in Taucha, einer Kleinstadt nordöstlich der Leipziger Stadtgrenze. Das Gebäude selbst ist als ehemaliges Hotel Sächsischer Hof wenige Meter vom Tauchaer Bahnhof entfernt. Als eines der wenigen bislang unsanierten Häuser mit kleinem Innenhof an einer ruhigen Nebenstraße gelegen, trotzdem nur ca. 10 km vom Stadtzentrum Leipzig/Hauptbahnhof entfernt und optimal mit öffentlichen Verkehrsmitteln (u.a. S-Bahn) erreichbar.

In unmittelbarer Nähe befinden sich gute Einkaufsmöglichkeiten, Arztpraxen und andere Dienstleistungen. Die städtische Infrastruktur mit öffentlichen Einrichtungen wie Schulen, Sportanlagen, Kindergärten etc. auf der einen Seite und die Nähe zu Gärten und Erholungsgebieten auf der anderen sprechen für die Wohnlage Taucha.

Leipzig boomt und wächst, profitiert durch die Neue Messe, Güterverkehrszentrum, Flughafen, Porsche- und BMW-Werksgelände vom enormen strukturellen wirtschaftlichen Aufschwung.

Wissenswertes

Sonderwünsche sind möglich, können aber nur berücksichtigt werden, sofern der Bautenstand dies erlaubt und die Bauausführung zeitlich und technisch dadurch nicht beeinträchtigt wird. Sonderwünsche können insbesondere dann keine Berücksichtigung finden, wenn sie einen unverhältnismäßig hohen Aufwand erfordern, den Baufortschritt verzögern oder aber einen Eingriff in das Sondereigentum eines Miterwerbers bzw. in das Gemeinschaftseigentum bedeuten würden. Sollte hierfür eine behördliche Genehmigung nötig sein, sind die Kosten vom Käufer zu tragen. Sonderwünsche sind direkt bei den ausführenden Firmen in Auftrag zu geben, müssen jedoch vor Beauftragung durch den Architekten genehmigt werden. Mehr- oder Minderkosten, die durch Sonderwünsche entstehen, sind ebenfalls direkt mit der ausführenden Firma abzurechnen.

Abwechslungsreiche Programme von klassisch bis modern verzaubern die Besucher der Oper und des Gewandhauses mit seinem weltberühmten Orchester am Augustusplatz. Schauspielhaus, Kabarette und eine lebendige Kunstszene stehen für eine Stadt voller Kunst und Kultur - inspirierten schon den jungen Goethe als Student an der zweitältesten Universität Deutschlands. Die Schätze historischer und zeitgenössischer Kunst können im neuen Museum der Bildenden Künste bewundert werden. Leipzigs Architektur selbst bietet enormes urbanes Flair !

Als attraktiver Wirtschafts- und Dienstleistungsstandort der Zukunft mit ausgezeichneter Infrastruktur lockt Leipzig die Automobilkonzerne wie Porsche und BMW sowie die Logistikriesen DHL und amazon an. Leipzig punktet durch seine Dynamik und zählt zu Recht zu den interessantesten und bedeutendsten Metropolen.

Im Sanierungspreis sind sämtliche Genehmigungs- und Anschlussgebühren sowie Nebenkosten z. B. für Abtransport Abraum, Straßenbenutzung, Baustrom usw. enthalten.

Objektansichten

Standort

Kununu Top Company
eKomi Gold Auszeichnung
Kununu Open Company

Neugierig geworden? Vereinbaren Sie noch heute einen Termin
bei einem unserer Experten der wika AG.


Wir geben Ihre E-Mail Adresse nicht an Dritte weiter und versenden keinen Spam. Ehrenwort.