KNOPFFABRIK - WOHNEN IM INDUSTRIEDENKMAL

KNOPFFABRIK - WOHNEN IM INDUSTRIEDENKMAL

Daten & Fakten


5.26 %
RENDITE BIS *

204,440.00
KAUFPREIS AB

36
EINHEITEN
Objekt-ID 40
Standort Chemnitz
Objektart Mehrfamilienhaus
Baujahr 1913 - 2018
Flächen 66,20 m² - 130,15 m²
anfängliche Mietrendite 5,26%
Kaufpreise 204.440,00 € - 395.650,00 €
Anzahl der Gesamteinheiten 36
KfW Standard k.A.
Preis pro m² 2.990,00 €
Nutzungsart Wohnen
Immobilienart Denkmalimmobilien
AfA nach Baujahr k.A.
* Beispiel anhand eines 30-Jährigen mit einem Jahreseinkommen von 50.0000,00 €

Jetzt Unterlagen anfordern


Objektbeschreibung

Bei dem Gebäude der Knopffabrik Petzold & Maeser KG handelt es sich um ein eindrucksvolles, sehr einheitlich gestaltetes Fabrikgebäude. Der fünfgeschossige, teilunterkellerte Bau weist eine Klinkerfassade im Erdgeschoss und ein, für die Region typisches, Mansarddach auf. Weiterhin besticht der Komplex mit straffer Lisenengliederung und einem markanten Treppenturm in der Mitte des Gebäudes, der den Bau optisch in zwei symmetrische Flügel aufteilt. Die Fassade wird durch viele Fenster gegliedert, die im Innern des Gebäudes hervor- ragende Lichtverhältnisse schaffen. Putzblenden setzen optische Akzente.

Der Standort

Der nördliche Stadtteil Chemnitz ist geprägt von einem Nebeneinander von Wohnen und Gewerbe. Die beiden ehemaligen Dörfer Borna und Heinersdorf bestechen noch heute mit ländlichem Flair am Rande der Großstadt. Neben der guten Verkehrsanbindung liegen die Vorteile des Bezirks auch in den umliegenden Grünanlagen. Der Küchwald und der Crimmitschauer Wald laden zu ausgiebigen Spaziergängen ein. Der Botanische Garten lässt die Herzen von Naturliebhabern höher schlagen.

Wissenswertes

Alle Wohnräume erhalten Trittschall- und Wärmedämmung und werden mit edlem Holzparkett ausgelegt. Küchen und Bäder werden stilvoll gefliest. Moderne Armaturen und Sanitäreinrichtungen werden installiert. Alle Wohneinheiten erhalten einen Balkon. Für Heizung und Warmwasser werden neben moderner Erdgas-Brennwerttechnik, einer Wärmepumpe, regenerative Energien wie und Solarenergie verwendet. Durch das Energie- konzept werden die Vorgaben eines KfW-Denkmal Effizienzhauses erfüllt.

Objektansichten

Standort

Kununu Top Company
eKomi Gold Auszeichnung
Kununu Open Company

Neugierig geworden? Vereinbaren Sie noch heute einen Termin
bei einem unserer Experten der wika AG.


Wir geben Ihre E-Mail Adresse nicht an Dritte weiter und versenden keinen Spam. Ehrenwort.