Leipziger KANTONEUM im Stadtteil Südvorstadt

Leipziger KANTONEUM im Stadtteil Südvorstadt

Daten & Fakten


6.10 %
RENDITE BIS *

151,000.00
KAUFPREIS AB

19
EINHEITEN
Objekt-ID 13
Standort Leipzig
Objektart Mehrfamilienhaus
Baujahr 2016
Flächen 49,00 m² - 176,00 m²
anfängliche Mietrendite 6,10%
Kaufpreise 151.000,00 € - 689.000,00 €
Anzahl der Gesamteinheiten 19
KfW Standard 70
Preis pro m² 3.100,00 € - 3.400,00 €
Nutzungsart Wohnen
Immobilienart Neubauimmobilien
AfA nach Baujahr k.A.
* Beispiel anhand eines 30-Jährigen mit einem Jahreseinkommen von 50.0000,00 €

Jetzt Unterlagen anfordern


Objektbeschreibung

Highlights:

  • alle Wohnungen mit Terrasse /Loggia /Balkon mit optimaler Süd- bzw. West-Ausrichtung
  • einbruchshemmende Wohnungseingangstür mit 3-fach Verriegelung
  • Klingel/ Gegensprechanlage mit Kamera
  • hochwertige Kunststofffenster mit Isolierverglasung
  • alle Fenster (außer in den Loggien) erhalten elektrische Außenraffstores mit Aluminiumlamellen, welche bei starken Wind automatisch eingefahren werden
  • abschließbare Fenster im Erdgeschoss mit erhöhten Einbruchschutz (RC 2-Klasse)
  • Innenfensterbänke aus Naturstein
  • Echtholzparkettboden
  • Fußbodenheizung in allen Räumen getrennt regelbar
  • zusätzlicher Handtuchheizkörper im Bad
  • Penthousewohnungen verfügen über Kaminanschluss
  • moderne Markensanitärobjekte der deutschen Hersteller Duravit und Grohe
  • bodengleiche Dusche mit Glastür und / oder Badewanne
  • Bäder mit hochwertigen Feinsteinzeug gefliest und mit Downlights beleuchtet
  • Fahrrad- / Kinderwagenabstellräume im Untergeschoß
  • flexible Grundriss- und Ausstattungsdetails

Objektbeschreibung

  • repräsentativer Neubau Baujahr 2016
  • Wohnungsgrößen von ca. 49 m² - 176 m²
  • gut geschnittene 2 - 4 Zimmerwohnungen
  • 19 Wohneinheiten - drei barrierefrei
  • 20 Tiefgaragenstellplätze
  • Erdgeschoss + 5 Obergeschosse
  • innen liegender Aufzug von Tiefgarage bis ins Dachgeschoss
  • zentrale Beheizung über Fernwärme
  • Baubeginn Anfang 2016
  • Gebäude entspricht KfW-Effizienzhaus 70
  • zugesicherte Fertigstellung Anfang 2. Quartal 2017

Das Kantoneum wird bei seiner Fertigstellung im zweiten Quartal 2017 insgesamt 19 Wohneinheiten von 49 m² bis 176 m² beherbergen, von denen 3 Einheiten komplett barrierefrei sind. Die gut geschnittenen 2 - 4 Zimmer Wohnungen wurden jeweils mit einem Balkon bzw. Terrasse mit optimaler Süd- bzw. Westausrichtung geplant und umgesetzt. Die Küchen in den Wohnungen sind modern und offen gestaltet, was zusätzlichen Wohnraum schafft. Zu den Wohnungen gelangen Sie über einen Aufzug, der vom Keller bis ins Dachgeschoss führt. Zusätzlich zu den Wohneinheiten ist der Ankauf eines Tiefgaragenstellplatzes möglich. Die Fußbodenheizung, welche in allen Räumen der Wohneinheiten eingebaut wird, ist an eine zentrale Fernwärmeheizung angeschlossen. Überdies wurde das Gebäude nach den Vorgaben des KfW-Energieeffizienzprogrammes 70 geplant und umgesetzt. Die zugesicherte Fertigstellung ist im 2. Quartal 2017.

Der Standort

Das im Herzen Europas gelegene Leipzig zählt seit Anfang des 20. Jahrhunderts zu den großen europäischen Metropolen Europas. In den vergangenen 15 Jahren hat die Stadt eine rasante Entwicklung genommen und ist dabei zum Kern des mitteldeutschen Wirtschaftsbetriebes geworden. Im Zuge dieser Entwicklung wurde der Hauptbahnhof zum seines Zeichens modernsten Verkehrsknotenpunkt Europas ausgebaut, Großprojekte wie der neue Flughafen und das Zentralstadion vorangetrieben, Arbeitsplätze für die stetig Wachsende Bevölkerung geschaffen und insgesamt fast 25 Milliarden in die größte Stadt des Freistaates Sachsen investiert. Mittlerweile beherbergt Leipzig Industriegrößen wie die Automobilhersteller BMW und Porsche, die MDR sowie MDR-Rundfunk Zentralen, sowie nach dessen Umzug auch das neue Bundesverwaltungsgericht.

Doch Leipzig hat mehr zu bieten. So zählt der historische Stadtkern zu den schönsten Deutschlands. Das Renaissance-Rathaus des Leipziger Bauherren Hieronymus von 1557, welches heute das Stadtmuseum beherbergt, der Barocke "Barthels Hof" aus dem 18. Jahrhundert, die Alte Handelsbörse aus dem 17. Jahrhundert sowie die Skulptur Johann Wolfgang von Goethes sind nur einige wenige Beispiele für die Schönheit des Zentrums. Nicht zuletzt deshalb wird Leipzig auch als die Stadt für Kunst, Kultur und der Musik angesehen. Seit der Gründung der Universität 1409 zog Leipzig immer wieder berühmte Persönlichkeiten wie Leibnitz, Lessing und nicht zuletzt Goethe in die Stadt. Dieser Ruf hat sich bis heute erhalten.

Wissenswertes

Das KANTONEUM befindet sich in einer der Top-Lagen Leipzigs, dem Stadtteil Südvorstadt. Das Areal der Arthur-Hoffmann-Straße ist dabei eines der letzten noch zu bebauenden Grundstücke mit Süd-West Ausrichtung. Die unmittelbare Nähe zum nur 2 Kilometer entfernten Leipziger Stadtzentrum, sowie der nur 1 Kilometer entfernte Clara-Zetkin-Park und die exklusive Lage vor den Toren der Leipziger Neuseenlandschaft machen dabei den Stadtteil zu einem der attraktivsten und gefragtesten der sächsischen Metropole. Das Viertel ist geprägt von einer nahezu komplett sanierten Altbausubstanz der Gründerzeitarchitektur um 1900, welches durch großzügige Grundrisse und ästhetisch anspruchsvolle Fassadendetails besticht. Der Stadtteil Südvorstadt beherbergt mit der Karl-Liebknecht-Straße dazu eine der Szenemeilen der Stadt. Neben einer großen Auswahl an Restaurants, Szenekneipen und dem breit gefächerten Kulturangebot beherbergt sie auch Boutiquen und Geschäfte aller Art. Die großflächig angelegten Umbauarbeiten an der "Karli" wurden 2015 beendet. Auch für jene, die es etwas ruhiger mögen, hat die Südvorstadt etwas zu bieten. Neben dem bereits angesprochenen Clara-Zetkin-Park unweit der Pferderennbahn am Scheibholz lädt auch der Fockeberg zur Entspannung ein.

Objektansichten

Standort

Kununu Top Company
eKomi Gold Auszeichnung
Kununu Open Company

Neugierig geworden? Vereinbaren Sie noch heute einen Termin
bei einem unserer Experten der wika AG.


Wir geben Ihre E-Mail Adresse nicht an Dritte weiter und versenden keinen Spam. Ehrenwort.