Bestandswohnungen in Merseburg

Bestandswohnungen in Merseburg

Daten & Fakten


0.00 %
RENDITE BIS *

76,139.00
KAUFPREIS AB

49
EINHEITEN
Objekt-ID 115
Standort Merseburg
Objektart Mehrfamilienhaus
Baujahr 1997
Flächen 66,36 m² - 198,54 m²
anfängliche Mietrendite k.A.
Kaufpreise 76.139,00 € - 550.000,00 €
Anzahl der Gesamteinheiten 49
KfW Standard k.A.
Preis pro m² k.A.
Nutzungsart Wohnen
Immobilienart Bestandsimmobilien
AfA nach Baujahr 2% auf Altbauanteil linear
* Beispiel anhand eines 30-Jährigen mit einem Jahreseinkommen von 50.0000,00 €

Jetzt Unterlagen anfordern


Objektbeschreibung

Das Wohnensemble in der Joachim-Quantz-Str. bzw. im Ottoweg wurde 1997 gebaut und umfasst 46 Wohnungen und zwei Gewerbeeinheiten. Es befindet sich in einer beliebten Wohngegend, in ruhiger Lage und mit begrüntem Innenhof. In unmittelbarer Nachbarschaft befinden sich ausschließlich Ein-und Mehrfamilienhäuser. In direkter Nähe befinden sich Restaurants und weitere Ausgehmöglichkeiten. Das Zentrum Merseburgs ist fußläufig in 20 Minuten erreichbar.
Die Bodenbeläge bestehen im Wohnbereich aus Laminat, Bad und ggf. Küche sind gefliest. Die Heizung wird durch Fernwärme versorgt. Zu jeder Wohnung gibt es mindestens einen Außenstellplatz sowie einen Abstellraum im Kellergeschoss.
Pro Haus gibt es einen großen gemeinschaftlichen Fahrradraum und Trockenräume im Keller. Bis auf vier Wohnungen sind alle Wohnungen mit einem Balkon ausgestattet (WEH5 Wintergarten, WEH6 Terrasse, WEH 19+33 ohne).

Der Standort

Merseburg ist eine Dom- und Hochschulstadt an der Saale in Sachsen-Anhalt und gilt als Mutter der mitteldeutschen Städte. Die geschichtsträchtige Stadt bietet neben der Saale den gotischen Dom, dessen Grundsteinlegung vor 1.000 Jahren erfolgte sowie ein Renaissance-Schloss in einer einmaliger baulicher Geschlossenheit.
In Merseburg gibt es die verschiedensten Möglichkeiten für Kultur- und Freizeitgestaltung. Ob Schwimmen, Radfahren, Kegeln oder Skaten, ein Buchlesen oder Konzerte erleben – in Merseburg ist es möglich.

Wissenswertes

Bei dem Erwerb einer Immobilie handelt es sich um eine langfristig orientierte Investition (10-15 Jahre) und führt zum Eigentumserwerb der konkreten Wohnung. Da es sich um Weine Wohneinheit in einem Mehrparteienhaus handelt, erwirbt der Erwerber neben der Wohnung auch (Mit-) Eigentum an der entsprechenden Gesamtimmobilie in Merseburg (sog. Gemeinschaftseigentum). Die Erwerber und neuen Eigentümer bilden untereinander eine Wohnungseigentümerschaft.

Objektansichten

Standort

Kununu Top Company
eKomi Gold Auszeichnung
Kununu Open Company

Neugierig geworden? Vereinbaren Sie noch heute einen Termin
bei einem unserer Experten der wika AG.


Wir geben Ihre E-Mail Adresse nicht an Dritte weiter und versenden keinen Spam. Ehrenwort.